logo Aschaffenburger Stiftsmusik

Caroline Roth studierte Kirchenmusik in Würzburg und Frankfurt/Main. Parallel zum Kirchenmusikstudium absolvierte sie das Magisterstudium in den Fächern Musikwissenschaft, Musikpädagogik und Theologie.
Von 2006 bis 2012 arbeitete sie als Lektorin im Musikverlag Dr. J. Butz, Bonn. Konzerte – als Solistin oder Ensemblespielerin – führten sie über Deutschland hinaus ins europäische Ausland.
Von 2012 bis 2017 war sie Kantorin der Pfarrei St. Maria Magdalena und Christi Auferstehung in Bonn und baute dort die Kinder- und Jugendchorarbeit systemisch auf. Als Chorleiterin arbeitete sie in diversen Projekten, u. a. mit dem Beethoven-Haus Bonn.
Seit November 2017 hat Caroline Roth in Aschaffenburger als Stadt- und Stiftskantorin tätig.
Sie etablierte die "nine lessons and charols"-Reihe zum Ende der Weihnachstzeit. Und baute das Engagement der Stiftsmusik im Chorverband der Pueri Cantores Deutschland weiter aus.

­